WordPress auf United Domains installieren (Super einfach)

Sie brauchen Hilfe mit Ihrer Website? Buchen Sie jetzt Ihren preisgünstigen Webdesigner, schon ab 200€.

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision bei qualifizierten Verkäufen.

WordPress auf United Domains installieren (Super einfach)

von | Nov 2, 2022

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie WordPress per FTP installieren, und zwar machen wir das in unserem Beispiel mit einem Server von United Domains.

Um WordPress auf United Domains per FTP zu installieren, muss man folgendes tun:

  1. Laden Sie ein SFTP-Programm runter:
  2. Installieren Sie jetzt das Programm und öffnen es.

Es gibt viele FTP und SFTP-Anwendungen auf dem Markt, unsere Nummer Eins Empfehlung ist WinSCP. WinSCP gibt es schon seit dem Jahr 2000, im Folgenden die Gründe, warum es für uns der beste SFTP-Client ist:

Technische Argumente

  1. Der klassische FileZilla hat sehr aggressive Techniken zur Monetarisierung. Das gängige Installationspaket kommt zusammen mit Adware. Das ist Software, die auf Ihrem Computer Werbung unter schleicht. Wenn man ein bisschen recherchiert, kann man auch eine cleane Version von FileZilla ohne Adware finden, aber dann muss man aufpassen und dadurch ist es dann keine gute Empfehlung.
  2. Der FTP-Programmcode von WinSCP basiert auf FileZilla, also haben Sie damit genau dieselben Funktionen, nur ohne die Adware.
  3. Der SSH-Programmcode von WinSCP basiert auf dem von PuTTY. PuTTY ist ein SSH-Client aus dem Jahr 1998, also genauso alt und getestet wie FileZilla und ebenfalls sehr populär. Nur zum Verständnis: Mit einem (S)FTP-Programm können Sie nur Dateien senden und empfangen, mit einem SSH-Programm können Sie sich auf einem externen Rechner (Server) anmelden und dort direkte Befehle ausführen. Die beiden Programme ergänzen sich und haben jeweils andere Aufgabenbereiche. Nochmal in kurz:
    • SFTP und FTP: Dateien senden und empfangen (das S in SFTP steht für secure, also verschlüsselt, FTP ist unverschlüsselt, deswegen hat es kein S am Anfang).
    • SSH: Befehle auf einem externen Rechner ausführen
  4. Wenn Sie PuTTY noch separat installieren, können Sie die Sessions von PuTTY innerhalb von WinSCP managen. Sie sind also füreinander gemacht.

Praktische Argumente

  • WinSCP sieht noch besser aus als FileZilla. WinSCP beruht auf FileZilla deswegen ist die Struktur ähnlich, Sie haben da jetzt aber noch eine Reihe weiterer Funktionen. Also Sie müssen keine Angst haben, dass WinSCP jetzt irgendwas nicht kann, was FileZilla kann.
  • (WinSCP unterstützt ebenfalls Dark Mode.)

Nur als Beispiel, sehen Sie auf dem unteren Screenshot, dass Sie bei WinSCP ebenfalls Custom Commands haben, wie „Archive and Download“, also zwei Befehle in einem oder „Batch Rename“, was die Bearbeitung dann ähnlich wie auf Ihrem Desktop macht. Dafür brauchen Sie aber eine Shell-Verbindung, das sind alles kombinierte Shell-Befehle, das geht nicht mit einer normalen SFTP-Verbindung!

Achtung: Mit Ihrer normalen SFTP-Verbindung funktionieren diese Befehle nicht! Die gehen nur über eine SSH-Verbindung, und SSH-Zugang ist bei fast allen Servern nur im teuersten Hosting-Paket vorhanden.

Nur als Beispiel, was WinSCP alles kann, kombinierte Shell-Befehle, diese werden für Sie wahrscheinlich aber nicht funktionieren.

Wenn Sie jetzt WinSCP mal testen wollen, dann können Sie es hier herunterladen:

https://winscp.net/eng/downloads.php

Sie müssen jetzt in das SFTP-Programm folgende drei Sachen eintragen, Sie bekommen die Informationen in United Domains und wir zeigen es im nächsten Schritt.

  1. Host name
  2. User name
  3. Passwort

In United Domains müssen Sie jetzt zu Webspace gehen.

Dort müssen Sie jetzt zuerst das Passwort für Ihr SFTP Programm wählen. Das Passwort Ihres SFTP-Programms ist nicht dasselbe wie das Passwort Ihres United Domains Accounts, Sie müssen das SFTP-Passwort noch neu wählen, das gibt es quasi noch nicht.

Nachdem Sie Ihr SFTP Passwort gewählt haben, tragen Sie Ihre Daten in Ihr SFTP-Programm ein und verbinden sich, so sollte es dann aussehen, falls Sie auf Windows sind.

Jetzt laden Sie das WordPress runter von hier: https://wordpress.org/latest.zip

Entpacken Sie das WordPress und ziehen Sie dann den gesamten WordPress-Ordner in Ihr SFTP-Programm in das Fenster von Ihrem Server, also bei WinSCP ist es das rechte Fenster.

Jetzt lädt das WordPress hoch. Es wird ca. 10 Minuten dauern. Wenn alles hochgeladen ist, sollten Sie einen WordPress Ordner auf Ihrem Server haben.

Sie können den Ordner jetzt umbenennen, zum Beispiel zu dem Namen Ihrer Webseite. Wenn Sie einen Rechtsklick auf den Ordner machen, sehen Sie die Option zum Umbenennen.

Jetzt gehen Sie wieder zurück zu United Domains zu der Webspace Option.

Jetzt scrollen Sie runter bis zu Punkt 3.

Dort können Sie dann Ihre Domain mit dem Ordner verbinden, den Sie in dem Schritt davor hochgeladen haben. Sie müssen dazu den Namen des Ordners hier eintragen.

Und dann können Sie auf Verknüpfen klicken.

Geben Sie jetzt den Namen Ihrer Domain in Ihre Browserleiste ein, also öffnen Sie Ihre Website quasi.

Sie sollten jetzt diesen Bildschirm sehen.

Gehen Sie dazu noch einmal zurück zu United Domains.

Scrollen Sie runter zu dem Punkt MySQL Datenbanken.

Dort können Sie eine Datenbank erstellen und die Zugangsdaten der Datenbank dann in das WordPress Ihrer Website eingeben. Also hier:

Und dann haben Sie es geschafft.

In dem WordPress können Sie jetzt einfach Ihren Seitentitel, Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort eintragen, dann müssen Sie sich damit direkt einloggen und dann landen Sie in Ihrem WordPress-Dashboard.

Ab jetzt müssen Sie sich mit nichts Kompliziertem mehr befassen, alles ab jetzt ist super einfach.

Sie haben es quasi geschafft und den Härtetest bestanden!

Es gab nur einmal diesen kürzen Test, mit dem Sie aber jetzt einen der besten Hostings haben, denn nur Personen, die in der Lage sind, so etwas zu machen, sind auch auf dem Server.

Eine Person, die das nicht schaffen konnte, kann diesen Server nicht benutzen. Dadurch sind andere Nutzer auf dem Server sehr Ressourcenschonend mit deren Webseiten und es wird zu weniger Problemen führen. Sie werden sich langfristig mit weniger Problemen befassen müssen.

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks. Bei einem Produktkauf nach einem Klick auf meinen Link erhalte ich vom Hersteller Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Das hat keinen Einfluss auf Ihren Preis. Ich empfehle nur Produkte, hinter denen ich auch wirklich stehe.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Studenten Webdesign

Sie brauchen Hilfe mit Ihrer Website? Buchen Sie jetzt Ihren preisgünstigen Webdesigner, schon ab 200€.

Links zu Drittanbietern sind Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision bei qualifizierten Verkäufen.