WordPress: Wie man benutzerdefinierte Post-Typen exportiert und importiert

Preiswertes Webdesign für Selbstständige und Kleinunternehmer.

WordPress: Wie man benutzerdefinierte Post-Typen exportiert und importiert

von | Jan 22, 2023 | Webdesign FAQ

WordPress ist eine der beliebtesten Content-Management-Systeme im Web. Beim Erstellen einer Website werden oft Post Typen verwendet, um Inhalte wie Beiträge, Seiten, Bilder und andere Daten schnell und effizient verwalten zu können. Wenn Sie Inhalte oder benutzerdefinierte Post-Typen in WordPress exportieren und importieren möchten, haben Sie verschiedene Methoden zur Auswahl. In diesem Blogpost gehen wir auf alle Möglichkeiten ein und erklären, wie Sie benutzerdefinierte Post-Typen in WordPress exportieren und importieren können.

Was sind benutzerdefinierte Post-Typen?

Benutzerdefinierte Post-Typen sind spezifische Arten von Inhalten, die von Entwicklern erstellt wurden, um spezielle Anforderungen an Inhaltsverwaltungsaufgaben zu erfüllen. Beispielsweise können benutzerdefinierte Post-Typen verwendet werden, um eine Rezeptsammlung oder ein Kontaktformular auf der Website zu erstellen. Sie können verschiedene benutzerdefinierte Post-Typen und Felder erstellen, um Ihre spezielle Content-Management-Anforderung zu erfüllen.

Warum sollten Sie benutzerdefinierte Post-Typen exportieren und importieren?

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie benutzerdefinierte Post-Typen in WordPress exportieren und importieren möchten. Zum einen möchten Sie möglicherweise Inhalte von einer bestimmten Website auf eine andere Website übertragen. Wenn Sie Ihre Website auf eine andere URL oder einen neuen Server umbenennen möchten, müssen Sie eventuell die benutzerdefinierten Post-Typen exportieren und importieren. Außerdem ist es sinnvoll, benutzerdefinierte Post-Typen zu exportieren und importieren, wenn Sie ein Backup Ihrer Website erstellen oder Änderungen an Ihrer Website vornehmen möchten, ohne Daten zu verlieren. Durch das Exportieren und Importieren können Sie Änderungen an bestehenden Inhalten vornehmen und Ihre Website schnell aktualisieren.

Wie man benutzerdefinierte Post-Typen in WordPress exportiert und importiert?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie man benutzerdefinierte Post-Typen in WordPress exportieren und importieren kann. Wir zeigen Ihnen, wie man benutzerdefinierte Post-Typen mit den WordPress-Export- und Importfunktionen oder einem Plugin, bewegen kann.

Option 1: WordPress Export und Importfunktion

Die WordPress Export und Importfunktion ist eine der einfachsten Methoden, um benutzerdefinierte Post-Typen in WordPress bewegen zu können. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie zuerst das WordPress Dashboard öffnen. Gehen Sie dann zur Seite „Tools“ und wählen Sie die Option „Export“. Wählen Sie nun die gewünschten Post-Typen aus, die Sie exportieren möchten. Nachdem die Auswahl getroffen wurde, klicken Sie auf die Schaltfläche „Export“ und wählen Sie das Dateiformat aus (XML oder CSV).

Wenn die Datei heruntergeladen wurde, gehen Sie zu der Seite, wo Sie die Post-Typen jetzt installieren wollen und wählen dort „Tools“ und dann die Option „Import“ aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hochladen“, wählen Sie die heruntergeladene Datei aus und laden Sie sie hoch. Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche „Import“, um die benutzerdefinierten Post-Typen zu importieren.

Option 2: Plugins

Es gibt viele Plugins im WordPress-Plugin Verzeichnis, die es Ihnen ermöglichen, benutzerdefinierte Post-Typen in WordPress ex- und importieren zu können. Eines der beliebtesten ist Custom Post Type UI. Es ist leicht zu installieren und zu nutzen und hilft Ihnen dabei, benutzerspezifische Posts Typen über ein bedienerfreundliches Interface zu erstellen und zu verwalten.

Zuerst installieren und aktivieren Sie das Plugin Custom Post Type UI. Gehen Sie dann in das Plugin Menü unter dem Punkt ‘Exportieren’. Hier werden alle registrierten Post-Typen angezeigt, welche exportiert werden können. Mit dem Kontrollkästchen unter jedem Typ können Sie auswählen, welche Sie exportieren möchten. Nach der Auswahl klicken Sie auf ‘Generieren’, um den Export in Ihr Download-Verzeichnis zu bewegen.

Um die benutzerspezifischen Posts Typen wieder hochzuladen, gehen Sie in das Plugin Menü unter ‘Importieren’. Hier wählen Sie per Klick die Datei aus, welche exportiert wurde und klicken auf ‘Hochladen’, um den Importprozess zu starten.

Fazit

Wir haben Ihnen vier verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie man in WordPress benutzerdefinierte Posts Typen exportieren und importieren kann. Die WordPress Exportfunktion ist einfach zu bedienendes Interface, Plugins dafür sind ebenfalls sehr effektiv.

Links zu Drittanbietern sind Affiliate-Links, bei einem Kauf erhalte ich eine Provision.

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns ganz unverbindlich und kostenfrei kontaktieren.

Anfrage vom: 5. Februar 2023