Wörgl Sehenswürdigkeiten

Preiswertes Webdesign für Selbstständige und Kleinunternehmer.

Wörgl Sehenswürdigkeiten

von | Jan 22, 2023 | Städte


Wörgl Sehenswürdigkeiten

Wörgl ist eine malerische Stadt im österreichischen Bundesland Tirol. Die Stadt ist bekannt für ihre wunderschöne Landschaft, einheimische Kultur und reiche Geschichte. Mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die eine Vielzahl an Kulturen und Traditionen repräsentieren, ist Wörgl eine Stadt, die Besuchern viel Abwechslung bietet. Hier ist eine Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Wörgl.

Ambras Castle

Ambras Castle ist ein berühmtes Schloss aus dem 16. Jahrhundert. Es befindet sich auf einem Hügel über der Stadt und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Landschaft des Inntals. Im Schloss befinden sich einige bedeutende Galerien, die Kunstwerke aus aller Welt präsentieren. Das Schloss ist auch Heimat des Kunstmuseums Ambras, das Skulpturen, Gemälde, Möbel und viele andere Kunstwerke beherbergt.

Bergisel Ski Jump

Der Bergisel Ski Jump ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Wörgl. Die Anlage wurde im Jahr 2002 eröffnet und ist eine der modernsten Schanzen in ganz Europa. Die Anlage ist ein beliebtes Ziel für Skispringen-Fans und bietet eine beeindruckende Kulisse für jedes Event.

Tiroler Landesmuseum

Das Tiroler Landesmuseum ist ein archäologisches Museum in Wörgl. Es beherbergt eine Sammlung von Artefakten aus der vorchristlichen und frühchristlichen Zeit sowie aus dem Mittelalter und der Neuzeit. Zu den Attraktionen des Museums gehören unter anderem die Ausstellung „Die Geschichte Tirols“, eine Sammlung von römischen Fundstücken und ein Modell des alten Romansbergs.

Innsbrucker Nordkette

Die Innsbrucker Nordkette ist ein beliebtes Bergsteigergebiet, das sich über Wörgl erstreckt. Der Gebirgszug bietet zahlreiche Wanderwege für jeden Schwierigkeitsgrad und ist bekannt für seine spektakulären Ausblicke auf die Landschaft des Inntals. Die Nordkette ist auch Heimat des Gipfels „Kahlesberg“, von dem man wunderschöne Aussichten auf die umliegenden Berge genießen kann.

Stadtpfarrkirche Wörgl

Die Stadtpfarrkirche Wörgl ist ein barockes Gotteshaus, das im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Die Kirche ist bekannt für ihre beeindruckende Fassade, die aus weißem Marmor und rosafarbenem Sandstein besteht. Im Inneren der Kirche finden sich Kunstwerke aus dem 15. bis 19. Jahrhundert, darunter Gemälde und Skulpturen, die die Geschichte der Stadt repräsentieren.

Stadtmauer von Wörgl

Die Stadtmauer von Wörgl ist ein wichtiges Zeugnis der mittelalterlichen Stadtgeschichte. Die Mauer wurde im 13. Jahrhundert errichtet und diente als Verteidigungsanlage gegen Angriffe von außerhalb der Stadtgrenzen. Noch heute stehen viele Teile der Mauer und bilden einen eindrucksvollen Rahmen für historische Festlichkeiten und Veranstaltungen in Wörgl.

Fahrradmuseum Wörgl

Das Fahrradmuseum Wörgl beherbergt eine umfangreiche Sammlung historischer Fahrräder und Fahrradteile aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Das Museum bietet Einblick in die Entstehungsgeschichte des Fahrrads und zeigt unter anderem Originale von Fahrrädern, die im Laufe der Zeit entwickelt wurden.

Freizeitzentrum Kufstein

Das Freizeitzentrum Kufstein liegt direkt hinter der Stadtmauer von Wörgl. Es beherbergt verschiedene Sport-und Freizeiteinrichtungen, darunter Tennisplätze, Kegelbahnen und ein Schwimmbad. Im Freizeitzentrum finden regelmäßig Veranstaltungen statt, die von Musik über Theater bis hin zu Comedy reichen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Wörgl eine sehr sehenswerte Stadt mit vielen kulturellen Attraktionen ist. Es gibt viele historische Sehenswürdigkeiten, wie das Ambras Castle und die Stadtmauer, aber auch moderne Attraktionen wie den Bergisel Ski Jump und das Fahrradmuseum. Es gibt also für jeden etwas zu sehen und zu erleben in Wörgl!

Links zu Drittanbietern sind Affiliate-Links, bei einem Kauf erhalte ich eine Provision.

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns ganz unverbindlich und kostenfrei kontaktieren.

Anfrage vom: 29. Januar 2023