Wie man eine erfolgreiche Webseite erstellt – Webdesign im Jahr 2021

Preiswertes Webdesign für Selbstständige und Kleinunternehmer.

Wie man eine erfolgreiche Webseite erstellt – Webdesign im Jahr 2021

von | Jan 22, 2023 | Webdesign FAQ

In unserer heutigen digitalen Welt ist es einfacher denn je, eine professionell aussehende und funktionierende Website für Ihr Unternehmen oder Produkt zu erstellen. Mit dem modernen technologischen Fortschritt können wir mithilfe verschiedener Web Design-Tools und -Elemente bessere und überzeugendere Websites erstellen. Obwohl es recht einfach ist, eine Website zu erstellen, benötigen sowohl Webmaster als auch Entwickler Fähigkeiten und Wissen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Dieser Artikel erläutert alles, was Sie über das Webdesign im Jahr 2021 wissen müssen, und wie Sie hervorragende Websites erstellen können.

Was ist Webdesign?

Webdesign ist der Prozess der Konzeption und Erstellung von Websites. Es beinhaltet die Verwendung unterschiedlicher Methoden, Technologien und Werkzeuge, um Websites attraktiv, übersichtlich und benutzerfreundlich zu gestalten. Das Design umfasst auch die Erstellung eines eindeutigen Layouts, Logos, Grafiken und anderer visueller Elemente. Ein Designer oder webbasiertes Team kann einzelne Seiten oder sogar Websites mit Hilfe verschiedener Techniken wie HTML (Hypertext Markup Language), HTML 5, CSS (Cascading Style Sheets) und JavaScript erstellen.

Ziele von Webdesign

Das Hauptziel des Webdesigns ist es, den Besuchern Ihrer Website zu helfen, die gewünschte Information auf einfache Weise zu bekommen. Andere Ziele sind unter anderem:

  • Visuelle Präsentation – Ein ansprechendes Layout und Design werden dazu beitragen, dass Benutzer die Website angenehm nehmen.
  • Usability – Die Website muss so aufgebaut sein, dass sich Benutzer leicht zurechtfinden und zum gewünschten Ziel navigieren können.
  • Schnelligkeit – Die Ladegeschwindigkeit der Seiten muss schnell sein, damit sich die Benutzer nicht langweilen.

Design-Prinzipien

Es gibt einige grundlegende Design-Prinzipien, die bei der Gestaltung von Websites berücksichtigt werden müssen. Dazu gehören:

  • Balance – Beim Layouten einer Website ist es wichtig, dass alle Elemente in einem guten Gleichgewicht bleiben. Ein asymmetrisches Layout funktioniert manchmal, sollte jedoch sehr sorgfältig durchdacht werden.
  • Harmonie – Ihre Website sollte mit einem konsistenten Design gestaltet werden, damit der Inhalt klar strukturiert ist und die Navigation einfach ist.
  • Weißraum – Unerfüllte Räume sind wichtig, da sie den Inhalt klar voneinander trennen.
  • Typographie – Gut gesetzte Typografie macht Ihren Text besser lesbar und verbessert die Navigation.
  • Farben – Sie können Ihrer Website Farbe hinzufügen, ohne dass sie geschmacklos und chaotisch wirkt.

Beliebte Entwurfsrichtlinien

Folgende Entwurfsrichtlinien sind sehr beliebt:

  • Responsive Web Design – Dies bezieht sich auf die Anpassung des Layouts an verschiedene Bildschirmgrößen. Durch responsives Design können Benutzer Ihre Website leichter navigieren und lesen, unabhängig davon, auf welchem Gerät sie sie öffnen.
  • Design-Patterns – Dies bezieht sich auf Zweckmuster, bei denen bestimmte visuelle, grafische oder textuelle Elemente in Gruppen angeordnet sind. Es hilft den Benutzern dabei, den Inhalt leicht zu verstehen und zu navigieren.
  • Flat Design – Flat Design ist ein minimalistisches Design, das Elemente ohne übertriebene Texturen und Schatten enthält.
  • Material Design – Dieses Design ist mit Schatten und der Physik der realen Welt verknüpft. Es verleiht der Website visuell mehr Tiefe und eine natürliche Struktur.
  • Motion Design – Dies bezieht sich auf den Einsatz von Animationen. Dank fortgeschrittener technologischer Fortschritte lässt sich eine dynamische Website gestalten.

Themen

Beim Entwerfen von Websites gibt es viele Themen, mit denen Sie arbeiten können. Sie sollten ein Thema auswählen, das gut zum Zweck und dem Ton Ihrer Website passt. Einige beliebte Themen sind:

  • Magazin-Themen – Diese Themen eignen sich für Websites mit viel Inhalt wie Magazin-Websites.
  • Portfolio-Themen – Diese Themen bieten Widgets für folgende Zwecke: Portfolios, Präsentationen oder Galerien.
  • Blog-Themen – Diese Themen konzentrieren sich hauptsächlich auf Texteinträge. Der Editor funktioniert wie eine Textverarbeitungssoftware.

Welche Technologien unterstützt das Webdesign?

Technologien
HTML5Dies ist die neueste Version von HTML und wird für die grundlegende Strukturierung aller Webinhalte verwendet.
CSS3Dies ist die neueste Version von CSS und wird für die Gestaltung von Websites verwendet.
JavaScriptJavaScript ist eine Skriptsprache, mit der Programmierer interaktive Elemente und dynamische Anwendungsfunktionen entwickeln können.
PHPPHP ist eine serverseitige Skriptsprache. Es wird häufig für dynamische Websites verwendet.
jQueryjQuery ist eine JavaScript-Bibliothek. Es stellt Entwicklern hellere Fähigkeiten für Entwicklungsaufgaben zur Verfügung.
XMLXML (Extensible Markup Language) ist ein weit verbreitetes Sprachformat zum Austausch von Daten zwischen verschiedene Anwendungen / Websites.

„Responsive Design“ ist eine der am häufigsten verwendeten Technologien! Damit kann jede Website an verschiedene Bildschirmgrößen angepasst werden. Es ermöglicht es Ihnen, Ihrer Website einen flüssigen Look zu verleihen.

Was müssen Sie für eine hochwertige UX berücksichtigen?

Eine hochwertige UX (User Experience) ist heute wichtiger denn je. Egal ob Sie nun mit der Gestaltung Ihrer Website beginnen oder nach dem Redesign nach Verbesserungsmöglichkeiten suchen – es gibt viele Aspekte über UX, die Sie berücksichtigen müssen:

  • Navigation – Egal wie anspruchsvoll Ihr Inhalt ist, wenn Ihre Navigation schwerfällig wirkt, werden die Besucher nicht viel Zeit auf Ihrer Website verbringen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Layout übersichtlich und intuitiv gestaltet ist.
  • Geschwindigkeit – Heutzutage erwarten die Nutzer eine schnelle Ladegeschwindigkeit der Seite und verlieren Geduld sehr schnell.
  • Inhalt – Der Inhalt Ihrer Website sollte informativ, interessant und nützlich sein. Dies hilft den Suchmaschinen beim Indexieren Ihrer Seite und stellt sicher, dass Besucher etwas lernen oder finden.
  • Suchmaschinenoptimierung – SEO hilft Suchmaschinen dabei zu verstehen, was auf Ihrer Site passiert. Durch SEO können Sie mehr Besucher gewinnen und mehr Umsatz generieren.
  • Usability – Der Fokus liegt auf den Benutzern. Eine optimierte Usability testet das Benutzererlebnis nochmal durch, um sicherzustellen, dass Benutzer leicht navigieren oder ihr Ziel erreichen können.
  • Visuals – Das Hinzufügen relevantem Fotos oder Illustrationen trägt gleichem dazu bei, Ihrer Vision anzuregen. Auch ermöglicht es ihn, Besuchern lange auf Ihrer Site zu halten.
  • Analyse – Die Analyse ihrer Website ermöglicht es ihn zu verstehen, welches Verhalten die Besucher ihn Site haben. Es unterstützt ihn bei der Ergebnismessemittlung, welche Strategien funktionieren oder welche geändert werden müssen.
  • E-Commerce– Abgesehen von allgemeiner Funktionalität, integrieren Sie Warenkörbe, Blockchains oder andere Technologien für mehr Sicherheit oder Nutzen, um mehr Umsatz oder Vertrauen in Ihrer Website zu machen.

Aufgrund der Vielzahl der verfügbaren Technologien und Tools kann es schwierig sein, herauszufinden, womit man anfangen soll. Doch mit breiter Kenntnis über das Webdesign können Sie einfach verschiedene Optionen ausprobieren und testen.

Links zu Drittanbietern sind Affiliate-Links, bei einem Kauf erhalte ich eine Provision.

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns ganz unverbindlich und kostenfrei kontaktieren.

Anfrage vom: 30. Januar 2023