Webdesign Konzept

Preiswertes Webdesign für Selbstständige und Kleinunternehmer.

Webdesign Konzept

von | Jan 22, 2023 | Webdesign FAQ

Was ist ein Webdesign Konzept?

Ein Webdesign Konzept ist ein Plan, der den Entwicklern hilft, eine Website zu erstellen, die sowohl optisch ansprechend als auch funktional ist. Es ist ein vorläufiges Dokument, das Design- und Funktionsrichtlinien für das Design und die Entwicklung einer Website und ihrer Navigation enthält. Ein Webdesign Konzept sollte ein klares Verständnis dafür geben, wie die Website nach der Fertigstellung aussehen soll. Es ist ein Werkzeug, das Entwicklern hilft, ein übersichtliches und benutzerfreundliches Design zu erstellen.

Wie baut man ein Webdesign Konzept?

Es gibt einige grundlegende Schritte, um ein Webdesign Konzept zu erstellen. Der erste Schritt besteht darin, das Ziel der Website zu bestimmen. Zum Beispiel kann die Website unternehmens- oder productorientiert sein. Anschließend sollten die Zielgruppe und die Zielseiten festgelegt werden. Beispielsweise kann die Zielgruppe aus potenziellen Kunden bestehen und die Zielseiten aus Produktseiten, Landing Pages und Unternehmensseiten.

Es ist auch wichtig, einen Seitenplan für die Website zu erstellen. Dies beinhaltet die Erstellung einer Liste aller Seiten, die in die Website aufgenommen werden sollen. Nachdem dieser erstellt wurde, kann man damit beginnen, Informationen über jede Seite zu sammeln. Dazu gehört die Erstellung eines Seitenlayouts, d.h. eines Seitenbaus mit einer Navigation und Inhalten.

Welche Technologien werden beim Webdesign Konzept verwendet?

Es gibt viele verschiedene Technologien, die bei der Entwicklung eines Webdesign Konzepts verwendet werden können. Dazu gehören HTML, CSS, JavaScript und verschiedene Frameworks wie Bootstrap oder jQuery. Sie können verwendet werden, um das Design sowie die Funktionen der Website zu erstellen.

HTML (Hypertext Markup Language) ist eine Markup-Sprache, mit der Inhalte auf Websites erstellt und formatiert werden können. CSS (Cascading Style Sheets) ist eine Stylesheet-Sprache, mit der man das Aussehen von Websites festlegt. JavaScript ist eine Skriptsprache, mit der man dynamische Webseiten und interaktive Elemente erstellen kann.

Frameworks sind Programmbibliotheken, die für die Entwicklung von Websites verwendet werden können. Sie bieten allgemeine Funktionen wie Layout, Navigationsmenüs und Formularelemente. Mit den Frameworks können Entwickler Webseiten schneller entwickeln und sie sind auch leichter zu warten.

Wie nutzt man Farben und Typografien in einem Webdesign Konzept?

Funktionierende Farbpaletten und Typografien sind beim Designen einer Website sehr wichtig. Farben sollten für Kontrast sorgen und bei der Navigation helfen. Außerdem können sie verwendet werden, um die Marke zu stärken und Emotionen hervorzurufen. Es ist auch wichtig, dass Farben gut aufeinander abgestimmt sind, so dass sie in Harmonie miteinander stehen.

Typografien können verwendet werden, um den Inhalt zu strukturieren und hervorzuheben. Sie sollten leicht lesbar sein und in Harmonie mit dem Design stehen. Es gibt viele verschiedene Arten von Schriftarten; jede hat ihren eigenen Stil und ihre eigenen Eigenschaften. Es ist wichtig, dass man die richtige Schriftart für die Website auswählt und sie gut aufeinander abstimmt.

Wie erstellt man Wireframes im Webdesign Konzept?

Wireframes sind Skizzen oder vereinfachte Versionen von Websites oder Apps. Sie helfen beim Erstellen von Layouts und der Strukturierung des Designs. Sie können verwendet werden, um Funktionen zu planen und zu visualisieren, bevor sie tatsächlich implementiert werden.

Wireframes können entweder mit professioneller Software erstellt oder mit Papier und Stift gezeichnet werden. Es gibt viele verschiedene Programme, die verwendet werden können, um Wireframes zu erstellen, darunter Adobe XD und Sketch.

Sobald die Wireframes erstellt sind, können sie als Grundlage für das Design verwendet werden. Sie können als Richtlinie für die Erstellung des Designs verwendet werden und helfen bei der Erstellung des endgültigen Layouts der Website.

Wie testet man die Usability im Webdesign Konzept?

Usability Testing ist eine Methode zur Messung der Benutzerfreundlichkeit einer Website oder App. Es hilft Entwicklern dabei herauszufinden, ob eine Website den Bedürfnissen der Benutzer entspricht und ob es Probleme gibt, die behoben werden müssen.

Es gibt verschiedene Arten von Usability Tests, die verwendet werden können, um die Benutzerfreundlichkeit zu messen. Dazu gehören A/B Tests, Usability Audits, Eye-Tracking Tests und Benutzertests mit Fragebögen. Jede dieser Methoden hat ihre Vor- und Nachteile.

Es ist sehr wichtig, Benutzertests in jedes Webdesign Konzept aufzunehmen. Es hilft Entwicklern dabei herauszufinden, ob ihr Design funktioniert und ob Benutzer Probleme haben, wenn sie versuchen, die Seite zu navigieren oder mit Inhalten zu interagieren.

Fazit

Ein Webdesign Konzept ist ein Plan für die Entwicklung einer funktionellen und optisch ansprechenden Website oder App. Es besteht aus mehreren Schritten – Zielgruppe bestimmen, Zielseiten festlegen, Seitenplan erstellen usw. Um es zu erstellen müssen verschiedene Technologien verwendet werden – HTML, CSS, JavaScript sowie Frameworks (zB Bootstrap). Außerdem müssen Farben und Typografien gut aufeinander abgestimmt sein sowie Wireframes erstellt werden. Um die Benutzerfreundlichkeit zu messen müssen Usability Tests gemacht werden.

Links zu Drittanbietern sind Affiliate-Links, bei einem Kauf erhalte ich eine Provision.

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns ganz unverbindlich und kostenfrei kontaktieren.

Anfrage vom: 5. Februar 2023