Voitsberg Sehenswürdigkeiten

Preiswertes Webdesign für Selbstständige und Kleinunternehmer.

Voitsberg Sehenswürdigkeiten

von | Jan 22, 2023 | Städte

Sehenswürdigkeiten in Voitsberg

Voitsberg ist eine kleine Stadt mit einem großen Potenzial. Es ist eine geschichtsträchtige und touristisch interessante Stadt mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die Besucher anzieht. Voitsberg liegt im Südosten Österreichs im Bundesland Steiermark, unweit der österreichisch-slowenischen Grenze. Die Stadt ist bekannt für ihren malerischen Charme und hat eine reiche Geschichte, die sich in vielen Sehenswürdigkeiten widerspiegelt.

Stadtmauer und Festung

Die alte Stadtmauer und Festung von Voitsberg zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie stammt aus dem Mittelalter und erstreckt sich über ein Gebiet von ungefähr 3 Kilometern Länge. Die Mauer ist Teil eines alten Schutzwalls, der die Stadt vor Invasoren schützte. Heutzutage können Besucher einige der erhaltenen Teile der Mauer und Festung besichtigen, wie den alten Turm, die alte Kirche und das alte Schloss.

Schloss Voitsberg

Das Schloss Voitsberg ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Es wurde im 14. Jahrhundert erbaut und diente den Herrschern der Gegend als Verteidigungsanlage, aber auch als Residenz. Heute ist das Schloss ein Museum, das Kunstwerke aus dem 17. bis 19. Jahrhundert ausstellt, darunter Gemälde, Skulpturen, Möbelstücke und andere Kunstgegenstände.

Stadtkirche

Die Stadtkirche von Voitsberg ist ein weiteres wichtiges Denkmal der Stadt. Sie wurde im 11. Jahrhundert erbaut und ist heute noch gut erhalten. Die Kirche ist ein architektonisches Meisterwerk mit gotischen Elementen, darunter schöne Wandgemälde, die vor allem im 16. Jahrhundert gemalt wurden. In der Kirche befinden sich auch sechs wertvolle Sakralgemälde sowie ein berühmtes Marmordenkmal des Grafen Ferdinand von Voitsberg.

Spielzeugmuseum

Das Spielzeugmuseum in Voitsberg ist eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit. Es befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert und beherbergt eine beeindruckende Sammlung alter Spielzeuge und Spiele. Das Museum bietet einen Einblick in die Spielzeuggeschichte und zeigt viele interessante Stücke aus verschiedenen Epochen, darunter originale Puppenhäuser, historische Spielsachen und mechanische Spielzeuge.

Kloster Heiligkreuz

Das Kloster Heiligkreuz ist eines der ältesten Gebäude in Voitsberg und zählt auch zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Kloster wurde im 12. Jahrhundert erbaut und beherbergte im Laufe der Jahrhunderte viele bedeutende Personen, darunter den Heiligen Bernhard von Clairvaux im 12. Jahrhundert und den österreichischen Kaiser Maximilian I. im 16. Jahrhundert. Heute ist es ein Museum, das Besuchern Einblicke in die Geschichte des Klosters bietet.

Heimatmuseum

Das Heimatmuseum von Voitsberg ist ein weiteres Highlight der Stadt. Es befindet sich in einem alten Gebäude aus dem 16. Jahrhundert und bietet Besuchern die Gelegenheit, mehr über die Geschichte und Kultur der Stadt zu erfahren. Im Museum können Besucher antike Gegenstände, Möbelstücke und historische Fotos bestaunen, die alle etwas über den Lebensstil der Einwohner von Voitsberg erzählen.

Freizeitaktivitäten

Voitsberg bietet neben all seinen Sehenswürdigkeiten auch viele Freizeitaktivitäten für Besucher. In der Nähe der Stadtmauern befindet sich ein malerischer See mit einem Wanderweg entlang des Ufers sowie mehreren Strandbars und Restaurants am Seeufer. In der Nähe des Sees befinden sich auch mehrere Weinberge mit Weingütern, wo man Weinproben machen kann. In den Sommermonaten finden in den Straßen von Voitsberg auch viele Straßenfeste statt, bei denen man Spezialitäten der Region probieren kann.

Links zu Drittanbietern sind Affiliate-Links, bei einem Kauf erhalte ich eine Provision.

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns ganz unverbindlich und kostenfrei kontaktieren.

Anfrage vom: 29. Januar 2023