Simmern Sehenswürdigkeiten

Preiswertes Webdesign für Selbstständige und Kleinunternehmer.

Simmern Sehenswürdigkeiten

von | Jan 22, 2023 | Städte

Simmern Sehenswürdigkeiten

Simmern ist eine kleine Stadt im Herzen des Hunsrück im Bundesland Rheinland-Pfalz. Es ist bekannt für seine malerische Landschaft, seine historische Kultur und seine reiche Geschichte. Simmern hat viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die es zu einem einzigartigen Ort machen. Die Stadt ist vor allem für ihre wunderschöne Natur bekannt, aber auch die historischen Gebäude und die verschiedenen Kulturzentren sind einen Besuch wert.

Hochburgturm

Der Hochburgturm ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Simmern. Der Turm ist ein mittelalterlicher Turm, der auf dem höchsten Punkt der Stadt steht und aus dem 13. Jahrhundert stammt. Der Turm hat eine imposante Höhe von über 24 Metern und ist ein beeindruckender Anblick. Er ist von einer mittelalterlichen Burg umgeben, die noch heute intakt ist. Der Turm bietet einen atemberaubenden Blick über die Stadt und das umliegende Land und ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische.

Rathausplatz

Der Rathausplatz ist einer der berühmtesten Orte in Simmern. Es gibt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die auf dem Platz zu sehen sind. Hier befindet sich das Rathaus, das aus dem 16. Jahrhundert stammt und heute Sitz des Magistrats der Stadt ist. Der Platz ist auch für seine schönen Brunnen bekannt, von denen der berühmteste die Brunnen der Vier Winde ist. Der Platz ist auch für seine verschiedenen Statuen und Denkmäler bekannt, die teilweise aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammen. Der Platz ist jeden Tag voller Leben und bietet einen schönen Anblick der Stadt.

Eifelpark

Der Eifelpark ist ein großer Freizeitpark in Simmern, der sich über mehrere hundert Hektar erstreckt. Der Park bietet eine Vielzahl an Attraktionen, darunter Rutschen, Karussells und vieles mehr. Es gibt auch viele Tiere im Park zu sehen, darunter Wildschweine, Rehe, Fischotter und viele andere Tiere. Es gibt auch viele Wanderwege, die durch den Park führen, sowie Restaurants, Cafés und Einkaufszentren. Der Park ist besonders beliebt bei Familien, aber auch bei jungen Leuten, die gerne auf Abenteuersuche gehen.

Stiftskirche St. Matthias

Die Stiftskirche St. Matthias ist eines der ältesten Gebäude in Simmern und eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt. Die Kirche wurde im 12. Jahrhundert erbaut und ist von einer schönen Kirchenburg umgeben. Die Kirche ist berühmt für ihre großen Barockorgeln und ihre wunderschönen Deckengemälde. Auch die beeindruckende Turmspitze der Kirche ist ein beliebtes Fotomotiv. Die Kirche ist jeden Tag geöffnet und es gibt verschiedene kirchliche Veranstaltungen, die regelmäßig stattfinden.

Kurpark

Der Kurpark von Simmern ist der älteste Park der Stadt und wurde im 19. Jahrhundert erbaut. Der Park erstreckt sich über mehr als 25 Hektar und bietet viele verschiedene Pflanzenarten, Gärten und Wege. Auch gibt es mehrere Teiche, Seen und Wasserfälle im Park zu entdecken. Der Park ist auch für seine verschiedenen Skulpturen und Denkmäler bekannt, darunter auch einige historische Denkmäler aus der römischen Zeit. Der Park ist besonders am Wochenende sehr beliebt und bietet viel Entspannung inmitten der Natur.

Simmern ist eine wundervolle Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu entdecken. Es bietet nicht nur einmalige Naturlandschaften, sondern auch historische Gebäude, Kulturzentren und viele interessante Orte zu erkunden. Von den malerischen Wäldern des Eifelparks bis hin zur imposanten Hochburgturm sind alle Sehenswürdigkeiten sehr beeindruckend und laden zu spannenden Erkundungstouren ein. Simmern ist wirklich eine Stadt mit viel Geschichte und Kultur und sollte man unbedingt besuchen.

Links zu Drittanbietern sind Affiliate-Links, bei einem Kauf erhalte ich eine Provision.

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns ganz unverbindlich und kostenfrei kontaktieren.

Anfrage vom: 4. Februar 2023