Screendesign

Preiswertes Webdesign für Selbstständige und Kleinunternehmer.

Screendesign

von | Jan 22, 2023 | Webdesign FAQ

Screendesign: Ein Ratgeber für Anfänger

Screendesign ist eine wichtige Disziplin, die Entwickler und Designer beherrschen müssen, um qualitativ hochwertige Benutzeroberflächen zu erstellen. In diesem Ratgeber werde ich alles abdecken, von den Grundlagen des Screendesigns bis hin zu seinen fortgeschrittenen Techniken. Ich werde auch einige der besten Tools und Ressourcen vorstellen, die Sie nutzen können, um schnell und effizient qualitativ hochwertige Screendesigns zu erstellen.

Was ist Screendesign?

Screendesign ist der Prozess der Erstellung eines Benutzerinterfaces (UI) für eine Website, Anwendung oder Hardware-Gerät. Es wird oft auch als GUI (Grafische Benutzeroberfläche) bezeichnet. Screendesigns müssen intuitiv, ansprechend und funktional sein, um ein positives Benutzererlebnis zu gewährleisten.

Grundlagen des Screendesigns

Um erfolgreiche Screendesigns zu erstellen, müssen Sie zunächst die grundlegenden Konzepte des Designs verstehen.

Farben

Die Verwendung von Farben ist ein wesentlicher Bestandteil eines erfolgreichen Screendesigns. Farben haben die Fähigkeit, die Stimmung eines Designs zu beeinflussen und den Nutzern eine klare und intuitive Orientierung zu geben. Wenn Sie also ein Screendesign erstellen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Mischung aus Farben verwenden. Einige wichtige Farbtheorien, die Sie berücksichtigen sollten, sind Complementary Colors (Komplementärfarben), Analogous Colors (Analogfarben) und Monochromatic Colors (Monochromatische Farben).

Typografie

Die Typografie ist ein weiterer wichtiger Bestandteil des Designs und man kann sie als die Stimme des Designs betrachten. Es ist wichtig, dass Sie die richtige Schriftart für Ihr Design wählen, um sowohl Lesbarkeit als auch Ästhetik zu gewährleisten. Einige Dinge, die Sie bei der Auswahl einer Schriftart beachten sollten, sind Lesbarkeit, Kontrast und Ästhetik.

Layout

Layout ist der letzte wichtige Bestandteil des Designs. Layout bezieht sich auf die Anordnung von Elementen auf dem Bildschirm. Die Verwendung eines ordentlichen Layouts ist entscheidend, um eine intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche zu erstellen. Einige wichtige Layout-Konzepte sind Grid-Layout, Flexible Layout und Responsive Layout.

Best Practices des Screendesigns

Nun, da Sie die Grundlagen des Screendesigns verstehen, betrachten wir einige der besten Praktiken des Designs.

Suche nach Inspiration

Eine der besten Möglichkeiten, um loszulegen, ist es, Inspiration von anderen Designs zu suchen. Versuchen Sie nicht, etwas völlig Neues zu erfinden, sondern schauen Sie sich andere vorhandene Designs an und versuchen Sie herauszufinden, welche Elemente funktionieren und welche nicht. Sie können beispielsweise nach Websites suchen, die ein ähnliches Design haben wie das Ihre und versuchen herauszufinden, was sie anders machen oder besser machen können.

Erstelle Prototypen

Prototypen sind eine großartige Möglichkeit, um Ideen zu testen und zu validieren. Versuchen Sie nicht nur, Ihr Design auf Papier zu skizzieren oder in Ihrem Kopf zu visualisieren. Stattdessen sollten Sie einen Prototyp erstellen und ihn mit realen Benutzern testen. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie das Design tatsächlich funktioniert und welche Änderungen vorgenommen werden müssen.

Sei intuitiv

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Screendesigns ist die Intuitivität. Wenn Sie ein Design erstellen, sollten Sie es so intuitiv wie möglich gestalten. Machen Sie es visuell ansprechend und leicht zu navigieren. Verwenden Sie Bilder und Symbole anstelle von Text oder Hyperlinks, wo immer möglich.

Verwende Kontraste

Kontrast ist sehr wichtig für das Design. Verwenden Sie Kontraste in Ihrem Design, um Benutzeraktionen hervorzuheben und die Lesbarkeit zu verbessern. Verwenden Sie helle Farben für den Hintergrund und dunkle Farben für den Text. Verwenden Sie helle Farben für aktive Elemente und dunkle Farben für inaktive Elemente usw.

Tools und Ressourcen

Es gibt viele verschiedene Tools und Ressourcen, die Ihnen bei der Erstellung von Screendesigns helfen können. Hier sind einige meiner Favoriten:

Adobe Photoshop

Adobe Photoshop ist seit Jahren das am meisten verwendete Grafikdesign-Tool der Welt. Es bietet alles, was Sie für die Erstellung von Screendesign benötigen – von der Erstellung von Mockups bis hin zur Bearbeitung von Bildern – alles in einem einfachen Tool. Es ist jedoch etwas teuer und für Anfänger kann es etwas schwierig sein.

Adobe XD

Adobe XD ist ein neues Tool von Adobe für die Erstellung von Benutzeroberflächen-Designs. Es ist sehr intuitiv und leicht zu bedienen und enthält alle notwendigen Funktionen für die Erstellung von Mockups und Prototypen. Es ist kostenlos verfügbar und bietet hervorragende Tutorials für Anfänger.

Sketch

Sketch ist ein weiteres beliebtes Tool zur Erstellung von Benutzeroberflächen-Designs. Es ist sehr intuitiv und bietet viele nützliche Funktionen für die Erstellung von Mockups und Prototypen. Es ist jedoch nur auf Mac verfügbar.

Balsamiq

Balsamiq ist ein weiteres beliebtes Tool für Mockups und Prototypen-Designs. Es ist sehr intuitiv und leicht zu bedienen und bietet viele nützliche Funktionen für schnelle Ergebnisse. Es ist jedoch nur auf Windows verfügbar.

Fazit

Screendesign ist eine wichtige Disziplin im Webdesign-Prozess und es gibt viele Dinge, die man beachten muss, wenn man einen qualitativ hochwertigen Screendesign erstellen möchte. Es ist sehr wichtig, dass man die grundlegenden Konzepte des Designs kennen muss, um erfolgreiche Screendesigns zu erstellen. Es gibt auch viele Tools und Ressourcen, die Ihnen bei der Erstellung von Screendesigns helfen können. Wenn Sie also neu in Screendesign sind oder bereits über Grundkenntnisse verfügen, hoffe ich, dass dieser Ratgeber Ihnen geholfen hat!

Links zu Drittanbietern sind Affiliate-Links, bei einem Kauf erhalte ich eine Provision.

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns ganz unverbindlich und kostenfrei kontaktieren.

Anfrage vom: 5. Februar 2023