Lemgo Sehenswürdigkeiten

Preiswertes Webdesign für Selbstständige und Kleinunternehmer.

Lemgo Sehenswürdigkeiten

von | Jan 22, 2023 | Städte


Lemgo Sehenswürdigkeiten

Die kleine Stadt Lemgo in Nordrhein-Westfalen hat seit jeher Besucher aus der ganzen Welt angezogen, die ihre malerischen Gassen und historischen Gebäude erkunden wollen. Lemgo ist ein wichtiges Handelszentrum und bekannt für seine vielen Sehenswürdigkeiten, die eine Besichtigung wert sind.

Besonders an Lemgo

Lemgo ist eine der ältesten Städte Westfalens und war einst die Hauptstadt des Fürstentums Lippe. Es ist ein Zentrum für Kunst, Kultur und Handwerksarbeit mit vielen historischen Gebäuden und Museen. Die Stadt ist auch bekannt für die vielen alten Kirchen, die man hier antrifft.

Berühmte Sehenswürdigkeiten in Lemgo

Die vielleicht berühmteste Sehenswürdigkeit in Lemgo ist die Stadtkirche St. Marien, ein gotischer Backsteinbau, der im 13. Jahrhundert errichtet wurde. Ebenfalls sehr bekannt ist der Marktplatz, der zurück ins Jahr 1260 datiert und wo sich der alte Rathausbau befindet. Ein weiteres interessantes Gebäude ist das Stadthaus, in dem sich eine Vielzahl von kleinen Museen befindet.

Lemgoer Schloss

Eines der Hauptattraktionen von Lemgo ist das Lemgoer Schloss, das im Jahr 1649 erbaut wurde. Heutzutage beherbergt es das Lippische Landesmuseum, in dem man verschiedene Ausstellungen zur Geschichte der Region findet. Es ist auch möglich, eine Führung durch das Schloss zu erhalten.

Stadtmauer

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Lemgo ist die historische Stadtmauer, die im Jahr 1320 errichtet wurde. Sie hatte einst eine Länge von 8 km und war Teil des Stadtschutzsystems. Die Mauer steht heute noch an vielen Teilen der Stadt und kann besichtigt werden.

Alte Synagoge

Die alte Synagoge von Lemgo ist ein weiteres eindrucksvolles Bauwerk, das die Stadt bekannt macht. Es wurde im 19. Jahrhundert errichtet und war einst Teil einer jüdischen Gemeinde in der Stadt. Heute wird die Synagoge als Museum genutzt und kann besichtigt werden.

Schlösser und Gärten

Lemgo bietet auch viele Schlösser mit schönen Gärten, die man besuchen kann. Das Schloss Detmold ist eines der bekanntesten Beispiele hierfür und beherbergt heute ein Museum sowie einen schönen Garten, in dem man spazieren gehen kann. Auch das Schloss Lügde ist einen Besuch wert, in dem man den schönen Park erkunden kann.

Stadtmuseum

Ein Besuch im Stadtmuseum von Lemgo lohnt sich auf jeden Fall. Es bietet einen Einblick in die Geschichte der Stadt und es gibt Ausstellungen über Kunstgeschichte und verschiedene Exponate über die Region. Es gibt auch einen Shop im Museum, in dem man Souvenirs kaufen kann.

Kulturzentrum

Das Kulturzentrum von Lemgo ist ein beliebtes Ziel für Kulturliebhaber, das verschiedene Veranstaltungen und Ausstellungen anbietet. Es gibt auch verschiedene Kinos und Theater in der Stadt, wo man Filme oder Shows anschauen kann.

Essen und Unterkunft

Lemgo bietet verschiedene gastronomische Einrichtungen, wo man leckeres Essen genießen kann. Es gibt auch viele Unterkünfte in der Stadt, von denen die meisten zentral gelegen sind. Wenn man also einen kurzen Trip nach Lemgo machen möchte, hat man hier viele Möglichkeiten, ein Zimmer oder ein Apartment zu mieten.

Fazit

Lemgo ist eine wunderschöne alte Stadt in Nordrhein-Westfalen mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Es gibt viele historische Gebäude zu besichtigen, darunter alte Kirchen, Schlösser, Gärten und Museen. Und nachdem man sich alles angesehen hat, kann man hier auch noch lecker essen gehen und sich eine Unterkunft suchen.

Links zu Drittanbietern sind Affiliate-Links, bei einem Kauf erhalte ich eine Provision.

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns ganz unverbindlich und kostenfrei kontaktieren.

Anfrage vom: 29. Januar 2023