Greifswald Sehenswürdigkeiten

Preiswertes Webdesign für Selbstständige und Kleinunternehmer.

Greifswald Sehenswürdigkeiten

von | Jan 22, 2023 | Städte

Greifswald – Eine Stadt mit vielen Attraktionen

Greifswald ist eine charmante Stadt im Nordosten Deutschlands, die vielen Besuchern für ihre reiche Kultur, interessante Sehenswürdigkeiten und einzigartige Landschaften bekannt ist. Die Stadt liegt in der wunderschönen Provinz Mecklenburg-Vorpommern und ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen. Greifswald bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die jeder Besucher erleben sollte.

Bedeutende Sehenswürdigkeiten in Greifswald

1. Der alte Markt: Der alte Markt ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Greifswald. Er ist eine zentrale Anlaufstelle für viele Touristen und Einheimische. Der alte Markt ist ein wichtiges historisches Denkmal in Greifswald und wurde im Mittelalter als Zentrum der Handels- und Handwerksaktivitäten geschätzt. Heute ist er vor allem für seine schönen Gebäude bekannt, die aus verschiedenen Epochen stammen.

2. Greifswalder Dom: Der Dom von Greifswald ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Stadt und ein weltbekanntes Baudenkmal. Der Dom wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist eines der ältesten Kirchengebäude Deutschlands. Er beeindruckt mit seiner gotischen Architektur und den zahlreichen Kunstwerken, die sich im Inneren befinden. Auch das sechsstöckige Glockenspiel im Turm des Doms ist ein besonderes Highlight.

3. Alte Universität: Die Alte Universität von Greifswald, gegründet im Jahr 1456, ist die älteste Universität des Landes und ein weiteres bedeutendes Denkmal in Greifswald. Sie ist berühmt für ihre antike Substanz und ihren gelehrten Ruf und beherbergte viele berühmte Personen, darunter den bekannten Schriftsteller Thomas Mann. Heute wird die Universität von Studenten aus aller Welt besucht, die hier bei renommierten Professoren lernen können.

4. Marienkirche: Die Marienkirche ist ein weiteres schönes historisches Bauwerk in Greifswald. Diese Kirche wurde im Jahr 1250 erbaut und ist ein beliebter Ort für Touristen und Einheimische. Die Kirche verfügt über ein imposantes Glockenspiel, das zu vielen Anlässen erklingt, sowie über zahlreiche Kunstwerke im Inneren.

5. Kulturhaus: Das Kulturhaus Greifswald ist ein modernes Zentrum für Kunst, Kultur und Unterhaltung. Es bietet verschiedene Theateraufführungen, Konzerte und andere Veranstaltungen. Das Kulturhaus ist auch bekannt für seine modernen Ausstellungsräume, in denen verschiedene Kunstwerke gezeigt werden.

6. Museumshafen: Der Museumshafen Greifswald ist ein Teil des Stadthafens und beherbergt mehrere historische Schiffe, darunter das alte Segelschiff „Gorch Fock“ und das Fischerboot „Gorch Welt“. Dieser Ort ist besonders bei Schiffsliebhabern beliebt und bietet Besuchern einen interessanten Einblick in die Schiffsgeschichte der Stadt.

Greifswald – Heimat der Museen

Greifswald ist auch bekannt für seine zahlreichen Museen, die viele interessante Exponate über die Geschichte der Stadt zeigen. Eines der bekanntesten Museen ist das Pommersche Landesmuseum, das mehr als 100 000 Exponate zu den Themen Naturgeschichte, Kunstgeschichte und Geschichte enthält. Es gibt auch mehrere andere interessante Museen in der Stadt, wie das Ostseemuseum, das Medizinhistorische Museum und das Deutsche Marinemuseum.

Gastronomie in Greifswald

Greifswald ist auch bekannt für seine reiche Gastronomieszene. Es gibt viele verschiedene Restaurants in der Stadt, die verschiedene kulinarische Gerichte servieren, von regionaler Küche bis hin zu internationaler Küche. Eines der beliebtesten Restaurants in Greifswald ist das „Restaurant Nautilus“, das Gerichte aus aller Welt serviert. Darüber hinaus gibt es viele andere Orte für leckere Mahlzeiten, wie Bars, Bistros und Cafés.

Die schönen Strände von Greifswald

Greifswald liegt direkt am Meer und verfügt über mehrere schöne Sandstrände, die zum Baden und Erholen einladen. Einer der beliebtesten Strände ist der Strand von Wustrow, der für seine schöne Aussicht bekannt ist und auch als Surferparadies gilt. Auch die Strände von Peenemünde und Rostock sind beliebte Ausflugsziele für Erholungssuchende sowie für Wassersportler.

Was macht Greifswald so besonders?

Greifswald ist eine charmante Stadt mit viel Charme und einer reichen Kultur. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in der Stadt zu entdecken, von historischen Gebäuden bis hin zu modernen Attraktionen. Die Stadt bietet auch viele Restaurants und Cafés, um leckere Mahlzeiten zu genießen, sowie schöne Strände zum Entspannen und Sonnenbaden. Greifswald ist auch für seine vielfältige Museumslandschaft bekannt und verfügt über mehr als 20 Museen mit Exponaten über Kunst, Naturgeschichte und Geschichte. Darüber hinaus bietet die Stad

Links zu Drittanbietern sind Affiliate-Links, bei einem Kauf erhalte ich eine Provision.

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns ganz unverbindlich und kostenfrei kontaktieren.

Anfrage vom: 4. Februar 2023